Informationen für Kunden der Firma Afinia Mirosław Szmelter Łukasz Białecki Spółka Cywilna bezüglich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Zum 25. Mai 2018 DSGVO tritt die Verordnung des Europäischen Parlaments und Rates (EU) Nr. 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten und zum freien Verkehr derartiger Daten und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung), nachfolgend DSGVO genannt, in Kraft.

In Anbetracht dessen möchten wir Ihnen mitteilen, dass Kunden ab dem 25. Mai 2018 die nachstehend bestimmten Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Afinia Mirosław Szmelter Łukasz Białecki Spółka Cywilna sowie nachstehende Informationen und Regeln im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung zustehen werden.

I. Administrator von personenbezogenen Daten
Administrator Ihrer personenbezogenen Daten ist die Firma Afinia Mirosław Szmelter Łukasz Białecki Spółka Cywilna mit Sitz an der Straße ul. Konfederacka 4a/14, Posen (PLZ: 60-281), E-Mail-Adresse: kontakt@afinia.pl.

II. Zwecke der Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Afinia Mirosław Szmelter Łukasz Białecki Spółka Cywilna bezweckt die Zusendung von Handelsangeboten, Erstellung von Kostenschätzungen, Annahme von Bestellungen und deren Abwicklung.

III. Informationen über erhobene personenbezogene Daten
Afinia Mirosław Szmelter Łukasz Białecki Spółka Cywilna möchte Ihnen mitteilen, dass sie folgende personenbezogene Daten erhebt: Vor-, Nachname, Adresse für die Zustellung von Sendungen, erforderliche Daten zur Rechnungsstellung, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

IV. Empfänger von personenbezogenen Daten
Von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Empfänger der Daten werden gesetzlich ermächtigte Institute, Speditionsfirmen und bei der Auftragsausführung kooperierende Firmen sein.
Der Datenadministrator beabsichtigt es nicht, die personenbezogenen Daten weder an ein Drittland noch an internationale Organisationen weiterzugeben.

Administrator danych nie ma zamiaru przekazywać danych osobowych do państwa
trzeciego lub organizacji międzynarodowej.

V. Dauer der Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden während der Dauer der Geschäftstätigkeit unserer Firma gespeichert.

VI. Rechte von Personen, deren Daten betroffen sind
Angesichts der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Afinia Mirosław Szmelter Łukasz Białecki Spółka Cywilna steht Ihnen das Zugriffsrecht auf den Inhalt von Daten, deren Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Datenverarbeitung, Übertragung von Daten und das Recht auf Einlegung eines Einspruchs gegen die Datenverarbeitung zu.
Um die vorstehende Rechte auszuüben, bitten wir Sie um Zusendung einer entsprechenden Nachricht auf folgende E-Mail-Adresse: kontakt@afinia.pl.

VII. Beschwerde an die Aufsichtsbehörde
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Vorschriften des Personendatenschutzgesetzes verletzt worden sind, steht Ihnen das Recht auf Einlegung einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zur Beachtung der Vorschriften der Verordnung des Vorsitzenden der Personendatenschutzbehörde zu.

VIII. Informationen über das Erfordernis bzw. Freiwilligkeit der Angabe von personenbezogenen Daten
Die Angabe von Daten erfolgt zwar auf freiwilliger Basis, ist jedoch für die Verarbeitung und Ausführung der Anfrage bzw. Bestellung erforderlich. Bei Nichtangabe der vorstehenden Daten wird es nicht möglich sein, die vorstehend genannten Tätigkeiten durchzuführen.

IX. Profilierung von personenbezogenen Daten
Von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten unterliegen/ unterliegen nicht der Profilierung.

X. Herkunftsquelle von Daten
Personenbezogene Daten von einer Person bezogen, deren Daten betroffen sind.
Ihre Daten können auch aus allgemein verfügbaren Quellen stammen (z. B. Datenbanken und Register: Statistische Nummer REGON, Steuernummer NIP, polnisches Zentrale Gewerberegister (CEIDG), Landesgerichtsregister (KRS)).